Sicherheits- und Kommunikationstechnik

Vernetzte Systeme

Ab einer gewissen Anzahl kontrollierter Türen eignen sich vernetzte Systeme weitaus besser als dezentral gesteuerte Sicherheitsbeschläge und elektronische Schließzylinder.
 

Möglich sind Verbindungen über Funk oder RS485-Bus sowie Netzwerke auf IP-Basis. Diese hochmoderne Technik bietet den größten Komfort und ermöglicht Ihnen jede nur denkbare Vernetzung – ob innerhalb eines Gebäudes oder länderübergreifend.

 
Die Managementsoftware befindet sich auf einem zentralen Server, auf den alle angebundenen Systeme zugreifen können. Je nach Befugnis können Mitarbeiter die erforderlichen Programmierungen über eine leicht bedienbare Benutzeroberfläche vornehmen.
 
Dieses System bietet einen großen Vorteil, da Zugänge wie Schranken, Drehkreuze, Vereinzelungsanlagen oder Türen aus der Ferne geöffnet werden können.
 
Genauso problemlos können Sie hier Zeiterfassungen und Fremdtechniken wie etwa Einbruchmeldeanlagen einbinden (Türen können nur geöffnet werden, wenn unscharf geschaltet ist; über das Zutrittssystem kann scharf geschaltet werden).
 
Wird Ihre Zutrittskontrolle mit einer Brandmeldeanlage verknüpft, öffnen sich bei Brandalarm festgelegte Türen automatisch, so dass die Flucht in beiden Richtungen möglich ist.
 
Eingebunden werden können auch biometrische Ausweissysteme und ein Leser für Personalausweise, von dem aus alle erforderlichen Daten eines Besuchers automatisch in das System übertragen werden.
 
Sind IP-Kameras eingebunden, können Bildaufzeichnungen berechtigter oder unberechtigter Personen zusammen mit den Daten der Karte in der Datenbank des Systems gespeichert werden.
 
Die Software eines modernen Zutrittskontrollsystem geht weit über die Anwendungsmöglichkeiten wie z. B. Parkplatzverwaltung oder Schleusenfunktionen hinaus und übernimmt selbstverständlich auch Aufgaben aus dem Gebäudemanagement.
 
Wir bieten Ihnen die Planung, Projektierung und Installation Ihrer Zutrittskontrolle basirend auf elektronischen Beschlagsystemen und elektronischen Schließzylindern an.
 
Wartungen in regelmäßigen Intervallen, Instandsetzungsarbeiten und Notdiensteinsätze im 24 Stunden-Bereitschaftsdienst übernehmen wir selbstverständlich gerne für Sie.